Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wie Cathy Hummels zur Heldin wurde

Ihr Mutterinstinkt ließ Cathy Hummels eingreifen.
Ihr Mutterinstinkt ließ Cathy Hummels eingreifen. ©glomex/PromiPool
Durch ihren Einsatz konnte sie einen kleinen Säugling retten! Seit Anfang dieses Jahres ist Cathy Hummels (30) die stolze Mama des kleinen Ludwig. Mit der Liebe zu ihrem Sohn entwickelte sich bei der Designerin natürlich auch ihr Mutterinstinkt – und genau dieser schwappt jetzt sogar auf andere Kinder über.
Sexy: Cathy Hummels auf Instagram
Cathy Hummels nackt?
Mats Hummels ist Vater geworden

Als die 30-Jährige einem Mann mit einem schreienden Baby im Kinderwagen begegnet, ziert sie sich nicht, einzugreifen, wie sie auf Instagram verriet: “Mein Mutterinstinkt sagte mir, dieser Mann weiß nicht, dass das Baby schreit, weil es auf dem Bauch liegt, den Kopf nicht heben und sich auch noch nicht selbstständig drehen kann und somit schlecht Luft bekommt.”


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Frage des Tages und rein aus Interesse: Heute in der Früh war ich laufen um die Müdigkeit etwas zu bekämpfen. Hat Gott sei dank ein wenig geholfen aber ich bin immer noch ziemlich platt. Der kleine Wal war heute Nacht sehr aktiv und irgendwo hier im Haus wurde auch noch eine Party gefeiert. Aber naja ich will ja keine Spielverderberin sein und somit habe ich mich nicht beschwert oder etwas gesagt, auch wenn um 3 Uhr immer noch ziemlich krasse Musik lief. 😅 ABER: Heute habe ich meinen Mund aufmachen müssen!!! Ich habe einen Mann mit seinem Baby spazieren gehen gesehen. Ich hab mich von hinten im Lauftempo genähert und bemerkt, dass das Baby heftig schreit. Als ich dann vorbei gejoggt bin, sah ich, dass das Baby auf dem Bauch lag, Kopf nach unten und geweint bzw. richtig gekämpft hat, den Eindruck machte als kriege es eben keine Luft. Es war maximal 3 Wochen alt. Ich musste etwas tun. Mein Mutterinstinkt sagte mir, dieser Mann weiß nicht, dass das Baby schreit weil es auf dem Bauch liegt, den Kopf nicht heben und sich auch noch nicht selbständig drehen kann und somit schlecht Luft bekommt. Sehr gefährlich!!!! Also hielt ich an und bat den Mann sein Baby zu drehen. Sagte auch, dass ich mich nicht einmischen will, aber da ich selbst Mutter bin, kann ich das nicht mit ansehen. Ich weiß aber nicht, ob ich nicht zu weit gegangen bin. Ich hatte Gänsehaut und mir war ganz anders bei dem Gedanken, dass ich vielleicht hätte kontrollieren sollen, ob er das Baby gedreht hat … was hättet ihr getan? Ich hoffe ich hab richtig reagiert, aber das kleine Wesen schien richtig nach Luft zu schnappen … er hat es wohl nicht besser gewusst und dachte es schreie einfach nur so. Darf man eingreifen? #werbung da Marke sichtbar. #keinanderergrund

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Und der Papa so…

via GIPHY

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wie Cathy Hummels zur Heldin wurde
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen