Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wichtiger Heimsieg für den FC Hard

Hard-Torjäger Aleksandar Umjenovic schoss für die Hausherren das 1:0.
Hard-Torjäger Aleksandar Umjenovic schoss für die Hausherren das 1:0. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Hard. Im ersten von drei Endspielen im Abstiegskampf entledigte sich der FC Hard mit einem 2:1-Heimsieg gegen Kufstein mit Bravour.
Hard gewinnt gegen Kufstein

FUSSBALL: Regionalliga West

Liga-Liveticker VOL.AT

26. Spieltag

Autohaus Kia FC Hard – FC Kufstein 2:1 (1:1)

Waldstadion, 150 Zuschauer, SR Salihovic (S)

Torfolge: 29. 0:1 Thaler, 32. 1:1 Umjenovic, 60. 2:1 Ibrahim Erbek (Freistoß)

Gelbe Karten: 26. Umjenovic, 27. Fleisch, 34. Ibrahim Erbek (alle Hard), 40. Mayerl, 43. Schreder (beide Kufstein), 53. Böhler (Hard/alle Foulspiel)

Rote Karte: 76. Schreder (Kufstein/Torraub)

Autohaus Kia FC Hard: Türr; Böhler (87. Peer), Steinhauser, Mentin, Winner; Markus Grabherr, Ibrahim Erbek; Oberhanss (60. Feigt), Santin (72. Sutter), Fleisch; Umjenovic

FC Kufstein: Winkler; Karayün, Schreder, Treichl, Mayerl (67. Baydar); Patrick Schönauer, Kögl (56. Emre Yildiz), Thaler (72. Crnkic), Marcel Schönauer; Unterrainer, Hartl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Wichtiger Heimsieg für den FC Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen