AA

Wichtige Nachwuchsarbeit

WSV JHV 2016
WSV JHV 2016 ©Doris Burtscher
Zu Saisonbeginn tagte der Wintersportverein Braz im Gasthof Rössle.
WSV Braz JHV 2016

Zeitgerecht zum Wintersaisonbeginn hielt der Wintersportverein Braz seine Jahreshauptversammlung im Gasthof Rössle ab. Obmann Josef Neßler eröffnete die 65. Jahreshauptversammlung und begrüßte die Ehrengäste Vizebürgermeister Hans-Peter Pfanner, VSV-Vertreter Rudolf Morscher, SC-Präsident Othmar Vonbank, SC-Trainer Daniel Bitschnau, die Ehrenmitglieder und alle anwesenden Mitglieder. In den Berichten des Obmannes und der Sportwarte wurden besonders die geleistete Nachwuchsarbeit mit Trockentraining und Schneetraining, sowie die Erfolge der jungen Brazer Schifahrer betont. Hervorgehoben wurden hier die Erfolge von Simon und Michael Vonbank, sowie Michael Lingg. Michael Lingg konnte in der vergangenen Saison einige FIS-Rennen bestreiten. In der laufenden Saison kann er bereits mit zwei Siege in Juniorenrennen aufzeigen.

Neuwahlen

Mit Ralf Brandstetter stellt der Wintersportverein einen weiteren Kampfrichter. Er absolvierte vor kurzem die Ausbildung erfolgreich. Rodelsportwart Markus Rützler musste aufgrund des Schneemangels auf Erfolge der Rodelsektion verzichten, trug aber einen interessanten Bericht über das Entstehen des Naturbahn- und Kunstbahnrodeln vor. Bei den Neuwahlen wurde Obmann Josef Neßler wiedergewählt. Er steht dem Verein bereits seit 18 Jahren vor. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden im Block gewählt. Als Vereinsvertreter in den Dachverband der Klostertaler Wintersportvereine – Skiclub Klostertal – wurden Ralf Brandstetter und Hannes Gauglhofer gewählt. Die wichtigsten Rennen für die kommende Wintersaison sind das Cuprennen (07. Jänner), Mastersrennen (15. Jänner), Klostertaler Meisterschaft (11. Februar), Kids snow fun (11. März) und das VSV Rennen (25. März). Die Schüler- und Vereinsrennen werden witterungsbedingt ausgetragen. SC-Klostertal Präsident Othmar Vonbank bedankte sich beim Wintersportverein Braz insbesondere für die sehr gute Vorbereitung der Kinder, die es dann in den Kader schaffen. Außerdem bedankt er sich für die vielen Helfer, die der Wintersportverein immer wieder bei den Rennen stellt.

 

Vorstand Wintersportverein Braz

Obmann: Josef Neßler

Obmannstellvertreter: Otto Lorünser

Schriftführerin: Barbara Dünser

Kassier: Meinrad Dünser

Sportwarteteam: Ralf Brandstetter

Roman Dünser

Yvonne Hubert

Bianca Luger

Markus Rützler

Beiräge: Othmar Vonbank

Daniel Bitschnau

Hannes Gauglhofer

Frauenvertreterin: Marion Jäger

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Wichtige Nachwuchsarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen