Wichtel Challenge: Auch 2021 werden Weihnachtswünsche von Bedürftigen erfüllt

©Wichtel Challenge
Die Wichtel Challenge ist gestartet. Jeder kann mithelfen, um Herzenswünsche von sozial Bedürftigen im Ländle zu erfüllen.
Wichtel Challenge erfüllt Wünsche

Jeder Mensch soll zu Weihnachten ein Geschenk bekommen. Daher gibt es die Wichtel Challenge. Ob Gutscheine für Malerbedarf, eine neue Winterjacke oder eine Maniküre - einige Wünsche sind schon zusammengekommen. Manche von ihnen sind alles andere als klassische Weihnachtswünsche. Die Wünsche stammen von sozial bedürftigen Menschen in Vorarlberg, denen die finanziellen Mittel oder die Möglichkeiten fehlen, an ganz banale Dinge heranzukommen.

Die Wichtel Challenge erfüllt Herzenswünsche. Bild: VOL.AT/Mayer

Wunsch auswählen und erfüllen

Noch bis am 28. November können soziale Einrichtungen sich anmelden und bis am 4. Dezember die Wünsche ihrer Klienten einbringen. Vorarlberger und auch Unternehmen können schon jetzt zum Weihnachts-Wichtel werden und die Herzenswünsche pünktlich zu Weihnachten erfüllen. Das ist ganz einfach: Online kann ein Wunsch ausgewählt werden. Dann besorgt man das Gewünschte und verpackt es. Die Geschenke können an die Einrichtung geschickt oder persönlich vorbeigebracht werden. Zum Schluss wird die Übergabe noch online bestätigt. Übrigens: Das Vorarlberger Wichtel-Team sucht noch Verstärkung aus dem Unterland.

Mehr Informationen und die Anmeldung als Wichtel und Einrichtung gibt es auf www.wichtelchallenge.at. Die Challenge ist eine Initiative von "SELBSTund LOS - Wirkstatt zur Förderung von sozialem Engagement".

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Wichtel Challenge: Auch 2021 werden Weihnachtswünsche von Bedürftigen erfüllt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen