Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Whitney versteigert ihre Sachen

Mit der Auktion von Designer-Kleidung, Instrumenten und Requisiten sollen Schulden von Whitney Houston beglichen werden. Über 300 Stücke kommen am Dienstag zur Versteigerung.

Dabei handelt es sich unter anderem um Ausrüstungsgegenstände einer Tournee, die seit 1999 eingelagert waren, wie Jeffrey Campisi mitteilte, ein Anwalt des Unternehmens Speed of Sound, das sich um die Tour-Ausrüstung kümmerte.

Whitney Houstons Firma Nippy habe bei Speed of Sound Schulden in der Höhe von 175.000 bis 200.000 US-Dollar (132.265 bis 151.160 Euro), sagte Campisi am Mittwoch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Whitney versteigert ihre Sachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen