AA

Whites protestiert nackt in Paris

Die frühere Pornodarstellerin Zara Whites hat sich im Dienste des Tierschutzes noch ein Mal öffentlich ausgezogen, um in eine blutverschierte Plastikverpackung zu steigen.

Whites stieg am Mittwoch nackt in eine durchsichtige und mit künstlichem Blut verschmierte riesige Plastikverpackung. Vor der Landwirtschaftsmesse in Paris demonstrierte sie damit gegen industrielle Tierzucht.

„Durch den Verzehr von Fleisch werden jährlich Millionen Tiere gequält und getötet“ stand auf dem Etikett der Verpackung, in die sich Whites gezwängt hatte. Zahlreiche Messebesucher zeigten sich empört über die Protestaktion der Tierschutzorganisation Peta.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Whites protestiert nackt in Paris
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen