AA

"Where to go – Jugendreisen 2003"

Für alle, die sich jetzt schon den Mund mit Urlaubsplänen wässrig machen wollen, gibt es jetzt die neue Broschüre "Where to go – Jugendreisen 2003".

Lust in den Ferien neue Länder und andere Menschen kennen zu lernen? Paddeln und entspannen in unberührter Wildnis bei einer Kanu-Safari in Schweden, sich wie ein echtes Cowgirl fühlen auf einer Farm in den USA, Französisch lernen in Nizza oder gemeinsam für den “guten Ton” sorgen beim Kindermusikcamp in der Steiermark: von Städtetrips über Camps im In- und Ausland, Matura- und Sprachreisen bis hin zu Workcamps – die Broschüre liefert einen Überblick zu den spannendsten und günstigsten Urlaubsmöglichkeiten für Jugendliche.


Gratis Broschüre im “aha”

Neben der riesigen Programmauswahl an Jugendreisen finden sich auch sonst noch allerlei nützliche Tipps für den Trip ins Ausland.
Wer Lust und Laune bekommen hat, die Sommerferien auf eine etwas andere Art zu verbringen, kann die Broschüre “Where to go – Jugendreisen 2003” kostenlos im “aha” in Dornbirn oder Bregenz anfordern.

“aha” – Tipps und Infos für Junge Leute
Zollgasse 1
A-6850 Dornbirn
Tel. 05572-52212
Fax 05572-52212-12
aha@aha.or.at

“aha” – Tipps und Infos für Junge Leute
Anton Schneider Str. 4a
A-6900 Bregenz

Tel. 05574-52212
Fax 05574-52212-6000
aha.bregenz@aha.or.at

www.aha.or.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Where to go – Jugendreisen 2003"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.