AA

Wetter am Wochenende: Spätwinterlich und kalt

Schneeregen am Samstag, trockener wird es am Sonntag
Schneeregen am Samstag, trockener wird es am Sonntag ©APA - Barbara Gindl
Weiterhin großflächiger Tiefdruckeinfluss. Die Schneefallgrenze liegt am Samstag bei 600 bis 800 Metern. Am Sonntag schwaches Zwischenhoch.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

Am Samstag dreht sich ein Tiefdruckgebiet über Deutschland und führt heute und morgen von Süden und Norden feuchte, relativ kühle Luft zu den Alpen. In Vorarlberg bleibt das Wetter laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik unbeständig, oft spätwinterlich.

Mit einer Nordwestströmung bleibt es unbeständig und relativ kalt. Am Vormittag regnet und schneit es recht häufig bei einer Schneefallgrenze von 600 bis 800 Metern. Am Nachmittag nur mehr einzelne Schnee- und Regenschauer, zwischendurch lockert es beim Bodensee und im Rheintal auf.

  • Tiefstwerte: -2 bis +3 Grad. Höchstwerte: 3 bis 7 Grad

Aussichten für Sonntag:

Am Sonntag schwaches Zwischenhoch: Vorübergehend sollte schwacher Hochdruckeinfluss für trockenes Wetter sorgen. Es wird zeitweise sonnig bei durchziehenden Wolkenfeldern. Milderung auf den Bergen und recht windig

Screenshot - VOL.AT Wetter

Aussichten für Montag

Mit lebhaftem Westwind werden dichte Wolken mit Regen- und Schneeschauern herangeführt. Schneefallgrenze um 800 Meter. Im Laufe des Nachmittags weitgehend trocken, wenige Auflockerungen. Anhaltend windig im Gebirge.

  • Tiefstwerte: -1 bis +4 Grad. Höchstwerte: 4 bis 9 Grad.

Aussichten für Dienstag

Trüb und nass. Es zieht eine Warmfront mit dichten Wolken und recht kräftigem Regen über Vorarlberg. Die Schneefallgrenze steigt wahrscheinlich auf 1500 bis 2000 Meter. Sturm auf den Bergen.

  • Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wetter am Wochenende: Spätwinterlich und kalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen