AA

Wertvolle Hilfe für die Ärmsten

Obfrau Herlinde Moosmann (rechts) mit den Gerda Gehrer und Marlene Brunner.
Obfrau Herlinde Moosmann (rechts) mit den Gerda Gehrer und Marlene Brunner. ©A. J. Kopf
Tolle Leistung der Frauenbewegung Höchst

Höchster Frauenbewegung spendet 22.222,- Euro für „Ärzte ohne Grenzen“

Eine großartige Gemeinschaftsleistung der Frauenbewegung Höchst fand mit der Übergabe der heuer erarbeiteten Spendensumme Abschluss und Höhepunkt. Mit zahlreichen Initiativen und Aktivitäten füllten die ÖVP-Frauen von Höchst die Kassa mit exakt 22.222,- Euro. „Ich bin so stolz auf eure Leistung“, freute sich Obfrau Herlinde Moosmann.

Sie hatte wie jedes Jahr vor Weihnachten die fleißigen Bastlerinnen, Näherinnen, Strickerinnen und das Team des Secondhand-Shops „Pluto“ zur Feier in den „Schwanen“ geladen. Dort gab es viel Lob von Bürgermeister Werner Schneider, Elmar Gehrer mit heimatlichen Texten und Karlheinz Blum am Klavier sorgten für Stimmung. Obfrau Herlinde Moosmann bedankte sich ebenfalls bei den Teamleiterinnen und allen fleißigen Helferinnen und Helfern. Für Gerda Gehrer, die sich seit Jahrzehnten einsetzt, gab es ebenso ein Geschenk wie für Vize-Obfrau Marlene Brunner.

Weltweit im Hilfeeinsatz
Für die „Ärzte ohne Grenzen“ nahm Partnerarzt Dr. Simon Zünd aus Lustenau die Spende entgegen. Er bedankte sich für den großartigen Einsatz der Höchster Frauen. „Es tut wohl, wenn der Einsatz von Ärzten, Krankenschwestern und zahlreichen weiteren Helferinnen und Helfern in den Krisengebieten der Erde auf diese Weise großzügig gefördert wird.“ Hierzulande wird bald einmal eine Kleinigkeit als „Katastrophe“ bejammert, so Dr. Zünd. Anderswo droht tausenden Kindern und Erwachsenen der Hungertod, sie sind von Bürgerkrieg, Erdbeben und Epidemien bedroht. Die „Ärzte ohne Grenzen“ kämpfen darum, die Not etwas zu lindern. Ein eindrucksvoller Kurzfilm dokumentierte einige der zahlreichen echten Katastrophen, bei denen die weltweit aktive Organisation im Einsatz ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Wertvolle Hilfe für die Ärmsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen