Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Werkzeugbau wird verkauft

Zumtobel Staff, Teilkonzern des Vorarlberger Zumtobel Lichtkonzerns mit Sitz in Dornbirn, will den Werkzeugbau verkaufen. Entsprechende Verträge sollen im Januar abgeschlossen werden, wie eine Firmensprecherin am Donnerstag bestätigte.

Die Auslagerung erfolgt in gegenseitigem Interesse, sagte die Sprecherin. Bereits jetzt erziele der Werkzeugbau 75 Prozent des Gesamtumsatzes ausserhalb der Zumtobel-Gruppe. Im Unternehmen solle die Konzentration der Kernkompetenz Licht gelten. Im Werkzeugbau arbeiten 140 Personen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Werkzeugbau wird verkauft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.