AA

Werkzeug-Spezialist als Publikumsrenner

Wolfurt/VN - Offene Türen von Unternehmen mit langjähriger Tradition können auf großes Publikumsinteresse stoßen.
Bilder der Meusburger-Gäste

Jüngstes Beispiel dafür liefert der Wolfurter Werkzeug- und Formenbauer Meusburger mit Spitzenvertretern wie Georg Meusburger oder Personalleiter Roman Giesinger.

Mehr als 3000 Interessierte

Der Einladung zum Blick hinter die Kulissen des 1964 aus der Taufe gehobenen Unternehmens waren am Samstag jedenfalls knapp 3000 Interessierte aus dem ganzen Land gefolgt. Neben Altbürgermeister Erwin Mohr und Martin Pfanner hatten sich auch Electronik-Spezialist Andreas Dorner sowie Frank Böhler (Tecnoplast), Christian Marte (Franke) oder Brunhilde Natter, Martin Fussenegger (Meusburger Immobilien) sowie Markus und Anja Grabherr nach Wolfurt aufgemacht und bestaunten die aktuellsten Innovationen im Produktionsbereich des renommierten Werkzeugbauers. Ebenso unter den zahlreichen Interessierten in den Firmenhallen: Nikolaus Schrottenbaum (Schrottenbaum & Partner), Thomas Radas (Offsetdruckerei Schwarzach) sowie Peter Mayr und Norbert Geiger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.dabei
  • Wolfurt
  • Werkzeug-Spezialist als Publikumsrenner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen