AA

Werbespot soll zensuriert werden

"Unforgivable" heißt das neue Parfüm von Rap-Star P. Diddy. Die TV-Werbung für den Duft erregt in den USA allerdings die Gemüter. Die Sex-Szenen sollen zensuriert werden.  

Der US-Rapper ist bei MTV in Ungnade gefallen. Grund dafür? Der Werbe-Spot für sein neues Parfüm “Unforgivable” ist wohl nicht ganz jugendfrei.

In dem Clip schleppt Diddy an einer Bar eine heiße Lady ab. Der Rap-Star geht der hübschen Brünetten bereits im Treppenhaus an die Wäsche.

Nun fordern die TV-Macher eine zensierte Version. Allerdings stoßen sie dabei bei Diddy auf taube Ohren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Werbespot soll zensuriert werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen