Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer wird Mister-Fußball-Bregenzerwald?

Das Siegertrio vom letzten Jahr
Das Siegertrio vom letzten Jahr ©Dechant
Schwarzenberg. Dass Fußballer nicht nur körperlich und technisch gut drauf sind, sondern auch knackig aussehen, beweisen heuer zum dritten Mal zwölf Kandidaten aus sechs Bregenzerwälder Fußballclubs.

Die legendäre Wahl zum Mister Fußball Bregenzerwald 2008 geht am Samstag, 15.11.2008 im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg über die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr, Saaleinlass ab 19 Uhr. Die durchwegs ansehnlichen Fußballer stellen sich einer Jury mit geballter Ländle-Prominenz aus Sport, Medien und Szene. Vorbereitet und trainiert werden die Kandidaten von Model und Ex-Mister Vorarlberg Günther Lutz. Restkarten sind bei allen Raiffeisenbanken Vorarlbergs erhältlich. Die Kandidaten sind Alexander Hammerer, Hans Waldner, Lukas Peter, Andreas Lingenhel, Ivan Kristo, David Fink, Selcuk Olcum, Daniel Wiesflecker, Michael Schneider, Robert Beer, Johannes Feurstein und Daniel Schneider. Für Topstimmung sorgen „Tequila Sharks“ und die „prodigyy breakdance crew“.

A.Kaufmann

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Schwarzenberg
  • Wer wird Mister-Fußball-Bregenzerwald?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen