Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer wird Millionär? 86-Jähriger gewinnt bei Günther Jauch 125.000 Euro

Karlheinz Reher aus Aumühle ging mit 125.000 Euro nach Hause.
Karlheinz Reher aus Aumühle ging mit 125.000 Euro nach Hause. ©RTL
Köln - Karlheinz Reher ist mit seinen 86 Jahren der älteste Kandidat, der je bei der Sendung "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch teilgenommen hat. Am Montagabend schaffte es der Deutsche bis zur 14. Frage und ist jetzt um 125.000 Euro reicher.

300 Mal hat sich der ehemalige Journalist und Controller telefonisch bei der Sendung beworben, bevor der Zufallsgenerator ihn schlussendlich auswählte. “Diese 300 Mal haben mich jeweils einen Euro gekostet”, scherzte er. Doch die Teilnahme hat sich für den Rentner gelohnt und dieser hat nun Großes mit seinem Gewinn vor. Als Erstes wird er sich und seiner Frau eine Reise zum Nordkap finanzieren. Den Rest des Geldes möchte er anlegen, spenden und seinen Kindern schenken.

Wer wird Millionär? Ausstieg im richtigen Moment

Das Ziel des Kandidaten war es, “mindestens 16.000 bis 32.000 Euro zu schaffen”, um sich in der Öffentlichkeit nicht zu blamieren. Diesen Betrag hatte er rasch erreicht und spielte weiter bis zur 14. Frage. Obwohl er diese nicht beantworten konnte, besaß er die Weisheit zur richtigen Zeit aufzuhören und sicherte sich damit seinen Gewinn.

©Der Kandidat freut sich über einen Gewinn von 125.000 Euro. / RTL

Mit seinem Wissen und seiner Schlagfertigkeit überraschte er während der Sendung nicht nur das Publikum, sondern auch den Moderator Günther Jauch (57). Bei der Frage wie sich der 86-Jährige auf die Sendung vorbereitet hat, antwortete er: “Ich habe 24 Bände Brockhaus, aber sich mit denen vorzubereiten, ist sinnlos, denn das verwirrt nur. Was ich weiß, das weiß ich. Und wenn das reicht, dann ist es gut und wenn es nicht reicht, ist es eben Pech.”

(VOL.AT)

Hätten Sie es bis zur Millionenfrage geschafft? – Testen Sie hier Ihr Wissen:

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Quiz
  • Wer wird Millionär? 86-Jähriger gewinnt bei Günther Jauch 125.000 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen