AA

Wer wird das neue "Supertalent"?

Man scheint der vielen Castingshows noch nicht überdrüssig zu sein: Die Suche nach dem „Supertalent“ befindet sich mittlerweile in der vierten Runde.
Supertalent 2010
Kandidat Andrea Renzullo singt "Run" von Leona Lewis

So manches Mal fragt man sich allerdings, ob es sich hierbei nicht um die Suche nach dem „Superfreak“ handelt. Ein Kuriositätenkabinett präsentiert sich dem Zuschauer, das an Skurilität kaum zu überbieten ist. Auch die Grenzen des guten Geschmacks werden des Öfteren tangiert, wenn nicht gar überstrapaziert.

Dennoch: die Show scheint ihre Anhänger und Liebhaber gefunden zu haben. Immerhin ist sie der Quotenhit beim jungen Publikum. Zu sehen gibt es allerlei: Mäuse auf dem Hochseil, Samba tanzende Elefanten, Bauchredner, Skiballett, Fußtheater, Extrem-Körperkünstler, ein vierjähriger Sänger, eine 81-jährige Jodlerin und nicht zuletzt viel nackte Haut, die oftmals lieber bedeckt geblieben wäre. Grenzen gibt es keine, weder was das Alter noch die Performance betrifft.

Der Bewerberrekord von 40.700 Kandidaten hält so einige Überraschungen parat. “Talente“ aus der ganzen Welt haben sich beworben, unter anderem aus Österreich, Schweiz, Dänemark, Großbritannien, USA, Türkei, Japan, Spanien, Schweden und Malta. Diese können dann in insgesamt 14 Shows begutachtet werden. Am Ende jeder Performance entscheide t die Jury – bestehend aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell – ob der Kandidat eine Runde weiter kommt, oder nicht. Sobald der Buzzer betätigt wird, bedeutet das das Aus für den Vortragenden und die Träume der Aspiranten zerplatzen zum unangenehmen Geräusch des roten Alarmknopfes.

Am Ende dieser Auswahlprozedur stehen 30 Halbfinalisten, von denen jeweils zehn in den drei Halbfinalshows gegeneinander antreten. Ziel ist es, die Gunst des Publikums zu erlangen, denn dieses sorgt mit einem Anruf dafür, dass der Kandidat schließlich ins Finale einziehen darf.

Die talentiertesten Zehn stehen sich schließlich im Finale gegenüber, an dessen Ende ein neues „Supertalent“ gefeiert werden darf.

Andrea Renzullo, einer der Kandidaten, singt “Run” von Leona Lewis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wer wird das neue "Supertalent"?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen