AA

Wer sich bewegt, kann etwas bewegen!

©Annette Natter
Marathontraining

Unter diesem Motto trainieren derzeit mehr als 20 Kinder der Volksschule Bezau auf den Kindermarathon.

Dieser findet am 2. Oktober in Bregenz statt. Christian Meusburger, Sonnenwirt und sehr erfahrener Marathonläufer leitet das Training und begeistert mit seinem Fachwissen und seiner humorvollen Art die Kinder, wie auch die Lehrerinnen.So wird nicht nur gelaufen, sondern auch geklettert, gehüpft, gelacht und barfuß gegangen. Am Projekt beteiligt sind die Lehrerinnen Maria Jakob, Karin Flatz und Annette Natter. Alle freuen sich schon auf den Marathon, bei dem die Kinder eine Strecke von 850m laufen werden. “Und das mit einem lachenden Gesicht!”, motiviert Trainer Christian.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Wer sich bewegt, kann etwas bewegen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen