AA

Wer schwängerte Jamie Lynn?

Alles nur eine große Lüge? Denn: „Manche von uns zweifeln an der Behauptung, dass Casey der Vater sei“, ist von Jamie Lynns Familienangehörigen zu hören.

Vor wenigen Wochen hätte kaum jemand geglaubt, dass es Jamie Lynn schaffen würde, ihrer großen Schwester die mediale Show zu stehlen. Doch seitdem bekannt wurde, dass Britneys kleine Schwester ein Kind erwarte, dreht sie alles um Jamie Lynn.

Das US-Magazin “Star” behauptet nun, dass nicht der Freund der kleinen Spears, Casey Aldrige, der Vater ihres ungeborenen Kindes sei. Vielmehr habe sich ein Verantwortlicher der Teenie-Serie “Zoey 101”, in der Jamie Lynn eine Hauptrolle inne hat, mit ihr eingelassen – und sie geschwängert. Der eigentliche Skandal dabei: Da Jamie Lynn minderjährig ist, würde Sex mit ihr rechtlich als Vergewaltigung gelten, wenn ihr Partner älter als 18 wäre.

Doch damit nicht genug: Für das “Star”-Magazin steht fest, dass Casey bestochen wurde, um offiziell als Vater aufzutreten, während der wahre Erzeuger im Dunkeln bleibt.

Quelle: seitenblicke.at

Großes Rätselraten: Wer ist der Vater?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wer schwängerte Jamie Lynn?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen