Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer keine Tore schießt, verliert

Timeout Montafon
Timeout Montafon ©S.M.
Im Spiel DEC/ECB Juniors gegen EHC Eurojobs Montafon bewahrheitet sich das. Das Spiel macht Montafon, die Tore Dornbirn. Ergebnis: 3:0 (2:0; 1:0; 0:0). 

Bereits in der zweiten Spielminute gehen die Juniors 1:0 in Führung. Ganahl und Kinzel haben den Ausgleich auf der Schaufel, scheitern aber am Tormann. Sechs Sekunden vor der Drittelpause klingelt es bei Montafon. Torschütze zum 2:0 Kutzer.

Zu Beginn des zweiten Drittels hält EHC-Goalie Knobel mit einem Big Save sein Team im Spiel. Nun nimmt Montafon Fahrt auf, drängt die Juniors in die Defensive. Mehrere Großchancen bringen nichts ein. Kollektives Versagen der Montafon-Defensive führt zum 3:0 für die Juniors. Torschütze Göggel. Thöny, Pesiak, Galehr und zweimal Kinzel vergeben jeweils Hochkaräter. So geht es mit 3:0 in die Pause.

Ähnlich gestaltet sich das Schlussdrittel. Montafon hat deutlich mehr Spielanteile, die Juniors warten Kontermöglichkeiten ab. Ganahl, Kinzel und Thöny bringen den Puck nicht über die Torlinie. Es bleibt beim 3.0.

Torfolge: 2. 1:0 Lukas Göggel, 19. 2:0 Jonas Kutzer, 29. 3:0 Lukas Göggel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Wer keine Tore schießt, verliert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen