AA

Wer darf jubeln?

Das Gastgeber-Team Portugal bestreitet am Sonntag bei der Fußball-EM gegen Spanien das Entscheidungsspiel um den Aufstieg ins Viertelfinale. Der Sieger dieses iberischen Duells in Gruppe A steigt unter die letzten Acht auf, die Partie wird um 20:45 Uhr in Lissabon angepfiffen.

Bei einem Unentschieden wären die Spanier weiter. Zeitgleich trifft Tabellenführer Griechenland in Faro auf die schon definitiv ausgeschiedenen Russen.

Den Griechen reicht ein Remis zum sicheren Weiterkommen. Die Truppe des deutschen Trainers Otto Rehhagel würde das Viertelfinale nur verpassen, wenn sie höher als die Spanier gegen Portugal verlieren. Es werden jedenfalls die Aufsteiger zwei und drei bei dieser Endrunde ermittelt, nachdem am Samstag Abend Tschechien als Sieger der Gruppe D in die K.O.-Phase eingezogen ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fussball-EM
  • Wer darf jubeln?
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.