AA

Wenn wir erklimmen sonnige Höhen

Das Team, beim Gipfelkreuz auf der "Hohen Kugel"
Das Team, beim Gipfelkreuz auf der "Hohen Kugel" ©hwe
U 17 Saisonabschluß

Einen Saisonabschluß der etwas anderen Art gab es beim U 17 Team des FC Renault Malin Sulz. Zusammen mit Eltern und Trainer gab es einen Wandertag bei Kaiserwetter. Co – Trainer Hannes Gächter und seine Frau Gaby hatten einen perfekten Wandertag organisiert.
Bereits um 8 Uhr früh, ging es mit dem Rufbus zum Sportplatz nach Fraxern. Dort angelangt, setzte sich die ganze Crew Richtung “Hohe Kugel” in Marsch. Am Gipfel, wurde der etwas schwächelnde Trainer Helmut Welte von seinen Kickern schlußendlich mit der Welle empfangen.
Nach einer zünftiges Jause ging es weiter Richtung “First”. Auch der zweite Gipfel oberhalb von Fraxern stand natürlich auf dem Tagesprogramm. Die Wanderung wurde anschließend weiter geführt. In einem gute einstündigen Fußmarsch, ging es via First nach Viktorsberg zum Gasthaus “Viktor”, wo es als Belohnung für die Mühen die Leibspeise “Schnipo” gab. Hier gesellten sich dann auch die verletzten und kranken Spieler, sowie einige Eltern noch zum Team.
Trainer und Co – Trainer ließen schlußendlich die vergangene Saison, mit der sie eigentlich sehr zufrieden waren, noch einmal Revue passieren. Rang drei, kann wenn man bedenkt, das während der ganzen Meisterschaft nie komplett gespielt werden konnte und das in den beiden Spitzenspielen jeweils vier Stammspieler fehltenl als erfolgreich angesehen werden. ” Der Tabellenplatz hat nur sekundäre Bedeutung. Wichtig ist das die Jungs allesamt einen Schritt nach vorne gemacht haben”, bracht es Co – Trainer Hannes Gächter auf den Punkt. Die Spieler erhielten als kleine Erinnerung eine Foto-CD mit Bilder der abgelaufenen Saison.
Zum Abschluß satnd noch die dritte und letzte Etappe auf dem Programm. Mit einem gemeinsamen Fußmarsch ging es von Viktorsberg wieder zum Ausgangpunkt beim Gemeindeamt in Weiler zurück.
Ein richtige toller Saisonabschluß ging zu Ende. Sowohl Spieler, als auch Eltern und Trainer hatten ihre Freude an disem Traumtag und verabschiedeten sich in den verdienten, wenn auch kurzen “Fußball Urlaub”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulz
  • Wenn wir erklimmen sonnige Höhen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen