Wenn Mäuse im Auto knabbern

Strapazierten als Skilehrer die Lachmuskeln: Markus Burtscher und David Türtscher.
Strapazierten als Skilehrer die Lachmuskeln: Markus Burtscher und David Türtscher. ©Harald Hronek
Obergrechter Musigball

Obergrechter Musikanten zündeten im Gemeindesaal ein Feuerwerk der guten Laune.
(amp) Der Musikball gehört nicht nur im “Obergrecht” zu den Faschingshighlights schlechthin. Zwischen den Klängen des “Wälder Echos” lassen die Musikanten der Trachtenkapelle und deren Frauen mit einem Showprogramm das Stimmungsbarometer in die Höhe schnellen und bieten süffisant – witzige Unterhaltung. “Es lebe der Sport” war diesmal Thema.
Ob die Mercury Playback-Persiflage “Barcelona” mit Günther Konzett und Leonhard Konzett, die tanzsportbegeisterte Damen-Fußballnationalmannschaft, die Synchronschwimmer-Crew oder die beiden Faschina-Skilehrer David Türtscher und Markus Burtscher, die auf beheizten Schluchtensattel-Skiliftsesseln das Dorfgeschehen durch den Kakao ziehen: alle strapazieren mit ihren Auftritte die Lachmuskeln. Da soll es sogar vorgekommen sein, dass Fontaneller ihr Auto auf Behindertenparkplätzen abstellen und sogar Mäusefallen aufstellen müssen, weil ihre Zulassung von den Nagern “angeknabbert” wird. Dass sich die Obergrechter von einem “zuaba g‘rasten Raggaler” und einem “halben Sonnatager” noch die “Dümme” vorhalten lassen, komme einer Sensation gleich, meinte das wortgewandte Duo. Jedenfalls konnte Obmann Martin Konzett mit seinem Team einmal mehr einen vollen Ballerfolg landen, an dem auch Bürgermeister Werner Konzett sein “Fett” abbekommen hat.

Kirchberg – Gemeindesaal ,Fontanella, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Fontanella
  • Wenn Mäuse im Auto knabbern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen