AA

Wenn Farbe zum Erlebnis wird

Zur Vernissage der "Pigmente"- Ausstellung waren zahlreiche Besucher gekommen.
Zur Vernissage der "Pigmente"- Ausstellung waren zahlreiche Besucher gekommen. ©Harald Hronek
Caldonazzi-Ausstellung

Grafiker Martin Caldonazzi zeigt in der Villa Falkenhorst “sein anderes Gesicht”.

(amp) Als Grafiker schafft Martin Caldonazzi in seinem Gurtiser Atelier den Spagat zwischen Stift und Computer und kennt die Farbnuancen zwischen Bildschirm und Druck. Als Maler steht Caldonazzi in seiner Freizeit im Spannungsfeld zwischen seelischem Gemütszustand und Farbe, die dann zum Reizerlebnis wird. Schon seit frühester Kindheit hat sich Caldonazzi mit Zeichnen und Malen auseinandergesetzt. Diese Auseinandersetzung hat ihn auch berufsbegleitend während des Studiums begleitet, wo er die Liebe zum Detail entdeckte und eine Coca-Flasche portraitierte. Mit dem Münchner Georg Krämer hat Caldonazzi einen “Alchemisten der Farbherstellung” ausfindig gemacht, die Grundlage für Caldonazzis Bildschöpfungen sind. “Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche macht ihren Wert aus”, bringt es Nina Lins bei ihrer Vernissage-Conference mit dem Künstler auf den Punkt. Beeindruckt von den ausdrucksstarken Bildern mit exzentrisch markanter Farbgebung zeigen sich auch Audi- Chefdesigner Achim Bartstübner, Landtagspräsidentin Bernadette Mennel, Regio – Obmann Josef Türtscher, Bürgermeister Harald Witwer, Vizebürgermeister Reinhold Schneider, Wolfgang Frohner mit Martina, Andreas Staudacher und Franz Rhomberg von der Wirtschaftskammer, der Obergrechter Bürgermeister Werner Konzett mit Manuela, Bürgermeister Willi Müller, Hilti-Ausbildner a.D. Alfons Bertsch, Wolfgang Bödefeld und Brigitte Gröbner von der Blumenegg-Apotheke, Künstlerin Helga Färber, der Bludenzer Architekt Richard Nicolussi, Steuerberater Klaus Gerstgrasser, Altbürgermeister Helmut Gerster , Homepage-Designer Siegmar Zech aus Raggal. Die Ausstellung “Pigmente” ist bis am 7. Mai jeweils am Sonntag von 15 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Villa Falkenhorst Faschinastraße,Thüringen, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • Wenn Farbe zum Erlebnis wird
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen