Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltrekordversuch beim Feuerwehrfest in Andelsbuch

Die längste Dirndlpolonaise Vom 2. Juli bis 5. Juli 2015 findet das Landesfeuerwehrfest in Andelsbuch statt. Die dort ausgetragenen Feuerwehrbewerbe sind nach wie vor zum großen Teil eine Angelegenheit der Männer.

Deshalb haben sich die Verantwortlichen für die Damen etwas Besonderes einfallen lassen. Mit der größten Dirndlpolonaise soll der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gelingen!

Die Feuerwehr Andelsbuch hofft bis zu 1.500 Frauen und Mädchen im Dirndl am Samstag, den 4. Juli, 13 Uhr, im Festgelände zur größten Dirndlpolonaise versammeln zu können.

Mitmachen lohnt sich

Jede Teilnehmerin erhält am Samstag ein Glas Wälder-Frizzante gratis und unter allen Dirndlträgerinnen werden schöne Preise verlost. Darunter zwei Dirndl der Firma Trachten Rainer in Andelsbuch, sowie zwei Tandemsprünge der Flugschule Bregenzerwald. Ein Dirndl wird bereits im Vorfeld der Veranstaltung  auf Antenne Vorarlberg verlost. Gruppen ab 20 Teilnehmerinnen können eine Kässpätzlepartie auf der Niedere gewinnen.

Jetzt anmelden!

Anmeldemöglichkeit ab sofort auf www.andelsbuch2015.at! Kurzentschlossene können sich aber auch vor Beginn der Polonaise beim Treffpunkt Werkraumhaus Andelsbuch kurz vor 13 Uhr vor Ort anmelden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Weltrekordversuch beim Feuerwehrfest in Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen