Weltmeister Kroos wechselt von Bayern zu Real Madrid

Kroos: Sechsjahresvertrag beim Champions-League-Sieger Real Madrid.
Kroos: Sechsjahresvertrag beim Champions-League-Sieger Real Madrid. ©EPA
Toni Kroos wechselt vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zu Champions-League-Sieger Real Madrid.

Das gaben die Bayern und Real am Donnerstag offiziell bekannt. Der 24-jährige Weltmeister verlässt die Münchner ein Jahr vor dem Ende seines eigentlich bis 2015 laufenden Kontrakts, nachdem Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung vor der WM gescheitert waren.

30-Millionen-Euro-Ablöse

Nach einem Bericht der “Bild”-Zeitung (Donnerstag) überweisen die Spanier 30 Millionen Euro Ablöse nach München. Nach Angaben des FC Bayern unterzeichnete Kroos einen Sechsjahresvertrag. Die Position von Kroos im Bayern-Mittelfeld könnte nun Österreichs Teamspieler David Alaba übernehmen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Weltmeister Kroos wechselt von Bayern zu Real Madrid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen