Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltklasse-Besetzung in Sulz

Eine Weltklasse-Besetzung hat das Sulner Radball-Open-Air verbunden mit dem 1. Sulner Weinfest aufzuweisen. Im Innenhof der Volksschule Sulz treffen bei diesem Einladungsturnier Topteams aller Alterstufen aufeinander.

In einer Radball-Arena mit Tribünen sind heiße Fights mit der Stoffkugel zu erwarten. Bereits am Freitag (ab 16.30) sind in der Juniorenklasse sämtliche Medaillengewinner der letzten EM mit von der Partie. Am Samstag (9) sind zuerst die Oldboys wie Marco Schallert und Reinhard Schneider an der Reihe. Aber auch die Besetzung der Erstliga-Gruppe ist sehenswert: den WM-Dritten Simon König und Dietmar Schneider werden der Weltmeister von 2002, der Schweizer Paul Looser mit Neo-Partner Dominik Planzer das Siegen schwer machen. Und auch in der Jugend und in der Schülerklasse (am Sonntag ab 9 Uhr) sind Spitzenteams aus Deutschland, der Schweiz und Österreich mit von der Partie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Weltklasse-Besetzung in Sulz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.