AA

Weizer Mulbratlfest in Bludenz - Die Steirer kommen.

Bludenz. Das Weizer Mulbratlfest findet heuer schon zum 7. Mal statt und vom 2. bis 4. Juli gibt es die Steirer wieder von 9.00 bis 22.00 Uhr in der Bludenzer Altstadt.

Das Mulbratl ist das beste Stück vom Schwein, das Schweinskarree, speziell gebeizt und luftgetrocknet wird es hauchdünn aufgeschnitten und mit steirischem Kren serviert. Dieses Mulbratl hat dem ursprünglichen Weizer Mulbratlfest, das heuer schon zum 15. Mal, am 29. und 30. August, in der oststeirischen Bezirksstadt stattfindet, den Namen gegeben.
Aber nicht nur Mulbratl gibt es bei diesem Fest, auch ausgezeichneten steirischen Wein, Fruchtsäfte, steirischen Schnaps, Kernöl, Honig und Honigprodukte, Kürbiskerne, Käferbohnen und das Steirerschnitzel, Trifter Brot, Apfeltrüffel, verschiedene Marmeladen und auch steirische Essige sowie verschiedene kulinarische Spezialitäten aus dem Bezirk Weiz in der Steiermark.
Der Tourismusverein Weiz unterstützt dieses Fest seit 7 Jahren.
Auch der steirische Apfel ist heuer wieder mit von der Partie und der Samstag steht ganz im Zeichen des steirischen Apfels „frisch saftig steirisch“.
Die steirische Apfelkönigin wird am Samstag die Äpfel austeilen und am Nachmittag wird die Vorarlbergerin Christine Nachbauer mit allen Kindern den MINI präsentieren und Lieder über den Mini und den steirischen Apfel singen.

Heinz Habe, ehemaliger Redakteur des Musikantenstadl und RTL Musikredakteur, wird wie in den vergangenen 6 Jahren wieder dieses Mulbratlfest moderieren und allen Gästen aus dem Ländle Informationen über die Steiermark geben. Maridi & Franz bringen auch in diesem Jahr wieder zünftige Musik aus der Steiermark.

Alle in Vorarlberg lebenden Steirer sind ebenfalls aufgerufen, zum Mulbratlfest zu kommen und sich mit guten steirischen Produkten einzudecken, denn man kann auch die ganze Palette von Wein, Schnaps bis zum Kernöl Fruchtsäfte und Honig kaufen und mit nach Hause nehmen.

Ein tägliches Apfel-Gewinnspiel macht das Fest heuer noch interessanter, denn man kann jeden Tag ein Urlaubswochenende in Weiz und Umgebung sowie Sachpreise gewinnen.
Der Hauptpreis ist natürlich wieder ein Flug für 2 Personen vom Ländle nach Graz und zurück mit einem Aufenthalt in Weiz.

In diesem Jahr werden hohe Persönlichkeiten bei der Eröffnung erwartet, so der Weizer Bürgermeister Helmut Kienreich und der Tourismus-Chef der Steiermark Georg Bliem. Ein Fest für jung und alt, bei freiem Eintritt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Weizer Mulbratlfest in Bludenz - Die Steirer kommen.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen