AA

Weiterer Covid-Todesfall in Vorarlberg

Am Mittwoch gibt es in Vorarlberg einen weiteren Corona-Todesfall zu beklagen.
Am Mittwoch gibt es in Vorarlberg einen weiteren Corona-Todesfall zu beklagen. ©VOL.AT/Steurer
Am Mittwoch ist einer weiterer Todesfall in Verbindung mit dem Coronavirus zu beklagen.
Alle Infos zur Corona-Pandemie

Stand Mittwoch 16 Uhr: Bis Donnerstagnachmittag wurden in Vorarlberg 171 Corona-Neuinfektionen verzeichnet, dem stehen 146 Genesene gegenüber. Die Zahl der Aktiv Infizierten liegt damit aktuell bei 1.195.

Am Mittwoch muss außerdem ein weiters Todesopfer beklagt werden. Seit Beginn der Pandemie im März sind 218 Vorarlberg an oder mit dem Virus gestorben.

Lage in den Spitälern

Insgesamt stehen 59 Betten zur intensivmedizinischen Behandlung von Patienten bereit. 16 COVID-19 - Patienten müssen derzeit auf der Intensivstation behandelt werden. Zusätzlich werden 17 Nicht-Covid-Patienten intensivmedizinisch betreut. Aktuell sind damit noch 26 Intensivbetten für alle Patientengruppen verfügbar.

35 Krankenhaus-Mitarbeitende sind Coro­na-positiv getestet, 17 sind zusätzlich in Quarantäne.

Zahlen nach Bezirken

Zahlen aus den Gemeinden

Nur in den Städten Dornbirn und Feldkirch gibt es derzeit noch eine Infektionszahl im dreistelligen Bereich.

Aktuelle Sieben-Tages-Inzidenzen

Stand Mittwoch 14 Uhr:

Alle Infos zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weiterer Covid-Todesfall in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen