AA

Weitere Verhaftung nach Bluttat in Wien-Alsergrund

Im Fall der am 7. April in ihrer Wohnung am Julius-Tandler-Platz in Wien-Alsergrund erschlagenen Bettina G. hat es am Mittwoch eine weitere Festnahme gegeben. Die Schwester des der Bluttat verdächtigen Gerhard P. (42) wurde als Komplizin ausgeforscht.
Frau in Wien-Alsergrund erschlagen
Video zum Mordfall

Sie gestand laut Polizei zum Tatzeitpunkt das Firmenauto des Bruders gelenkt zu haben, allerdings gab sie an, nichts von der Tat gewusst zu haben.

Ihr Bruder habe sie lediglich gebeten, mit dem Wagen zu fahren. Dadurch verschaffte sie Gerhard P. zunächst ein glaubwürdiges Alibi für die Tatzeit. Die 33-jährige wurde Mittwoch Mittag in Niederösterreich von der Polizei abgeholt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Weitere Verhaftung nach Bluttat in Wien-Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen