Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weitere Headliner fürs poolbar//festival bekanntgegeben

Auch beim poolbar//festival 2015 wird wieder gefeiert.
Auch beim poolbar//festival 2015 wird wieder gefeiert. ©Matthias Rhomberg
Feldkirch - Das poolbar//festival in Feldkirch begeistert jedes Jahr zahlreiche Musikbegeisterte. Auch für den Festival-Sommer 2015 konnten wieder hochkarätige Künstler engagiert werden.

Rund 20.000 Besucher werden in diesem Jahr beim poolbar//festival erwartet. Geboten werden wieder viele Highlights zwischen “Party” und “Kulturellem von Nischen bis Pop”.

Jack Garrat und James Hersey

Unter anderem wird der Brite Jack Garratt auf der Bühne stehen und seine Alternative Hits wie “Chemical” oder “You’re Given” zum Besten geben. Garratt wird am 11. Juli die Bühne rocken. Ihm folgt eine Woche später (18. Juli) James Hersey. Der Austro-Amerikaner ist mit Songs wie “Don’t Say Maybe” und “Juliet” mit von der Partie.

Rap und Indie-Folk

Rap-Fans dürfen sich auf Pusha T freuen, der nicht nur seine bekannte Hits mitbringt, sondern auch die neuen Tracks seines noch vor dem Sommer erscheinenden Albums. Der US-Amerikaner ist seit 2010 beim Musiklabel von Kanye West unter Vertrag.

Für Indie-Folk sorgt die Band Darwin Deez mit dem gleichnamigen Frontmann. Die Konzerte des Anhänger bizarrer Bühnentänze sorgen für Party-Stimmung. Nicht umsonst waren die vergangenen Tourneen immer ausverkauft.

Pusha T und Darwin Deez werden am 21. Juli die poolbar-Bühne rocken.

Jazz, Soul, Funk und Hip-Hop

Musik aus Österreich kommt am 24. Juli von Olympique. Die Band präsentiert die Songs ihres Album “Crystal Palace”. Am 8. August kommt dann auch Reggae in die poolbar. Dafür sorgt Patrice, ein in Deutschland lebender Künstler mit afrikanischen Wurzeln. Seine Musik enthält auch Elemente aus Jazz, Soul, Funk und Hip-Hop.

Poetry Slam und Kabarett

Wie schon in den Vorjahren wird es auch 2015 einen Poetry Slam mit Künstlern aus der nationalen und internationalen Dichterszene geben. Dieser wird am 26. Juli stattfinden. Eine Woche später am 2. August der österreichische Kabarettist machek mit seinem aktuellen Programm “maschek.redet.darüber” auf der Bühne stehen.

Alle Infos zum Line-Up und dem bereits gestarteten Ticketvorverkauf für das poolbar//festival 2015 gibt es unter www.poolbar.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • Weitere Headliner fürs poolbar//festival bekanntgegeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen