AA

Alle Bundesligaspiele wegen Schnee abgesagt

Am Samstag wurden drei Bundesligaspiele wegen Schneefällen abgesagt.
Am Samstag wurden drei Bundesligaspiele wegen Schneefällen abgesagt. ©APA/TOBIAS STEINMAURER (Sujet)
Aufgrund von starken Schneefällen und der Unbespielbarkeit des Spielfeldes wurden die Fußball-Bundesligaspiele zwischen WSG Tirol und Rapid sowie zwischen Red Bull Salzburg und dem Wolfsberger AC am Samstag abgesagt. Ebenso wurde das Spiel zwischen SCR Altach und Austria Lustenau am Sonntag abgesagt.

Wegen massiver Schneefälle und der Nichtbespielbarkeit des Spielfeldes sind am Samstag alle drei Spiele der Fußball-Bundesliga abgesagt worden. Wie die Liga mitteilte, können die Begegnungen WSG Tirol gegen Rapid, Red Bull Salzburg gegen den WAC sowie Austria Klagenfurt gegen Hartberg nicht wie geplant über die Bühne gehen. Auch das Ländle-Derby SCR Altach gegen Austria Lustenau findet nicht am Sonntag statt. Salzburg gegen WAC wird indes am Sonntag (14.30 Uhr) ausgetragen.

Alles Bundesligaspiele am Samstag wegen Schnee abgesagt

Da aufgrund der Wetterlage keine Besserung abzusehen ist und die Plätze aufgrund des nassen und schweren Schnees nicht kurzfristig geräumt werden konnten, wurden die betroffenen Spiele abgesagt. Auch in Klagenfurt konnte der Rasen aufgrund der Witterung mit starken Regenfällen nicht bespielt werden.

Drei Absagen in der 2. Liga

In der 2. Liga gab es drei Absagen. Am Samstag konnte die Partie zwischen der Vienna und Schwarz-Weiß Bregenz (14.30 Uhr) nicht stattfinden, die für Sonntag angesetzten Duelle zwischen Ried und dem Floridsdorfer AC (10.30) sowie Dornbirn gegen Liefering (12.30) mussten aufgrund der Witterungsbedingungen ebenfalls verschoben werden.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Alle Bundesligaspiele wegen Schnee abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen