Weiter Wirbel um Delunamagma

©VN/Bernd Hofmeister
Bludesch - Rund um das Bludescher Technologieunternehmen Delunamagma gibt es weiterhin Negativschlagzeilen. Nun stehen offenbar zwei Klagen gegen die Firma im Raum.

Ein ehemaliger Verkaufsmitarbeiter von Delunamagma hat seinen Ex-Arbeitgeber wegen ausstehender Gehälter offenbar bereits Ende Mai verklagt. Es soll hierbei um einen Betrag in fünfstelliger Höhe gehen. Eine weitere Klage gegen das Bludescher Unternehmen soll in Vorbereitung sein.

Mittlerweile haben drei Mitarbeiter Delunamagma verlassen, mehrere stehen unmittelbar vor dem Austritt. Die Arbeiterkammer betreut mehr als ein Dutzend Arbeitnehmer des Technologie-Konzerns, die nach wie vor auf ihre Gehälter warten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludesch
  • Weiter Wirbel um Delunamagma
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen