AA

Weiter die Gefahr: Al Kaida

Al Kaida stellt nach Einschätzung der US-Regierung auch fünf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 weiter eine Gefahr für die Vereinigten Staaten dar.

Auch wenn die islamische Extr emisten-Or – ganisation nach dem Tod vieler ihrer Anführer sichtlich geschwächt sei, bedrohe sie doch weiterhin die nationale Sicherheit, erklärte die amerikanische Regierung in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht.

In dem Bericht beschuldigen die Vereinigten Staaten Syrien und den Iran, „Terroristen zu beherbergen und terroristische Aktivitäten im Ausland zu unterstützen“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • 911
  • Weiter die Gefahr: Al Kaida
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen