Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weil sie ihn auslachte - Mann tötet Ehefrau

Auf einem Kreuzfahrtschiff passierte das Ehedrama.
Auf einem Kreuzfahrtschiff passierte das Ehedrama. ©AP / Symbolbild
Über 4.000 Passagiere befanden sich auf dem Luxus-Kreuzfahrtschiff, doch keiner konnte ihr helfen. Weil sie angeblich ihren Mann auslachte, tötete dieser seine Ehefrau.

Wenn Lachen tödlich sein kann… Zu einem wahren Ehedrama kam es auf einem Kreuzfahrtschiff vor der Küste Alaskas am Dienstagabend gegen 21 Uhr Ortszeit. Ein Mann tötete seine 39-jährige Ehefrau. Als ein Zeuge die blutbespritzte Kabine sah und nachfragte was passiert sei, meinte der Ehemann aus dem US-Staat Utah: “Sie hat nicht aufgehört mich auszulachen”.

Schwere Kopfverletzungen

Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde 20 Minuten nach dem Gewaltverbrechen am Tatort für tot erklärt. Das FBI ermittelt, da sich der Vorfall in US-Gewässern ereignete.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Weil sie ihn auslachte - Mann tötet Ehefrau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen