AA

Weihnachtswunder für Magdalena aus Lustenau

Magdalena hat schon zahlreiche Karten und Briefe bekommen, sie würde sich aber noch über viele mehr freuen.
Magdalena hat schon zahlreiche Karten und Briefe bekommen, sie würde sich aber noch über viele mehr freuen. ©handout/privat
Die erst 11-Jährige leidet an Krebszellen im Gehirn, die leider nicht operierbar sind. Das Mädchen hat allerdings noch einen besonderen Wunsch: Sie möchte ganz viele Karten zu Weihnachten bekommen.

Da die Krebszellen nicht operierbar sind, erfolgt die Behandlung nun über eine Chemotherapie, die aber leider sehr belastend ist. Ihre letzte Chemotherapie im aktuellen Block hätte Magdalena am 2. Dezember gehabt - diese musste allerdings auf Grund eines allergischen Schocks und Atemnot abgebrochen werden.

"Wollen unserer Tochter ein Lächeln schenken"

Nun hat die 11-jährige Magdalena aber noch einen ganz besonderen Wunsch: Sie hätte gerne von allen, die sie kennen, eine Weihnachtskarte. Aber natürlich freut sie sich auch über alle Karten von Menschen, die Magdalena noch nicht kennen. Ganz egal woher. "Wir wollen unsere Tochter mit jeder Karte ein Lächeln schenken. Und vor allem auch Mut, damit sie es schafft, ihre Krankheit zu besiegen und wieder ein fröhliches Kind wird, genau so, wie wir Magdalena kennen", erzählen die Eltern der 11-Jährigen gegenüber VOL.AT.

"Karten geben mir sehr viel Kraft"

Erst kürzlich hat sie sogar eine Karte aus Zürich bekommen, über die sie sich ganz besonders gefreut hat. Damit ganz viel Post zusammenkommt, möchte sich die Lustenauerin kurz vorstellen: "Ich heiße Magdalena Wallner, bin 11 Jahre alt und komme aus Lustenau. Leider geht es mir zur Zeit nicht so gut. Mein Weihnachtswunsch: Weihnachtskarten! Ich freue mich über jede einzelne Karte, denn die geben mir sehr viel Kraft. Meiner Mama, meinem Papa und meinem Bruder möchte ich von ganzem Herzen sagen wie lieb ich sie hab."

Wer mitmachen möchte - und für ein kleines Weihnachtswunder bei Magdalena sorgen möchte - sendet ihr eine Weihnahtskarte oder einen Brief. Sie freut sich über jede Post, denn jede Karte und jeder Brief gibt ihr wieder Kraft im Kampf gegen ihre Krankheit. Deshalb wollen wir ihr so viele Karten wie möglich zukommen lassen!

Adresse:

Magdalena Wallner
Bahnhofstraße 19a
6890 Lustenau

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weihnachtswunder für Magdalena aus Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen