AA

Weihnachtsspende der Frauenbewegung Höchst

Scheckübergabe Cornelia Welte (Ärzte ohne Grenzen) Werner Schneider (KPV), Obfrau Heidi Schuster-Burda und Marlies Müller (Ma Hilft)
Scheckübergabe Cornelia Welte (Ärzte ohne Grenzen) Werner Schneider (KPV), Obfrau Heidi Schuster-Burda und Marlies Müller (Ma Hilft) ©Dietmar Stiplovsek
Seit Jahren sorgen fleißige Handarbeiterinnen und Unterstützerinnen der Frauenbewegung Höchst, dass verschiedene Sozialprojekte im In- und Ausland wirksam unterstützt werden können.
Weihnachtsspende der Frauenbewegung

Bei der Weihnachtsfeier der Frauenbewegung Höchst konnten je € 3.000,- an den „Krankenpflegeverein Rheindelta“, „Ärzte ohne Grenzen“ und an „Ma Hilft“ übergeben werden. Gratulationen gingen auch an Christian Blum für 20 Jahre Arbeit im Kinder Second Hand Shop Pluto. Musikalisch wurde die Weihnachtsfeier stimmungsvoll vom Wald- und Wiesenchor umrahmt. Weiters wurden heuer das Projekt „ELIJAH“ von Pater Sporschill, das Albanienprojekt von Pfarrer Winsauer sowie ein Kindergartenprojekt in Vietnam unterstützt. Die gesamte Spendensumme im heurigen Jahr belief sich auf rund € 13.500,-.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Weihnachtsspende der Frauenbewegung Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen