AA

Weihnachtskonzert des Musikvereines

©Sylvia Flatz
Mit dem Konzert zur Weihnachtszeit ging für die Musikanten des Musikvereins Doren das musikalische Jahr dem Ende zu. Unter der Leitung von Dirigent Raniere Agostino präsentierten sie traditionelle Marschmusik und klassische Musikstücke, aber auch moderne Rhythmen fanden ihren Platz. Bilder

Die Solisten Hubert Lässer und Simon Tamerl brillierten mit dem Stück „Bariton in der Nacht”, Birgit v. d. Thannen bewies ihr Können auf der Oboe mit dem Stück „Beskiden Nocturno”. Hubert Sinz, welcher bereits 25 Jahre beim Musikverein ist, wurde mit dem „Silbernen Ehrenzeichen” des Vorarlberger Blasmusikverbandes geehrt und zum Ehrenmitglied des Vereines ernannt. Der Jungmusikant Tobias Sinz wurde offiziell in den Verein aufgenommen. Das Wiederholungskonzert am Sonntag Nachmittag wurde besonders Familien mit Kindern gewidmet. Die Jugendkapelle [SuDo] Kids unter der Leitung von Kapellmeister Jürgen Suranyi eröffnete das Konzert. Den Jungmusikanten Michelle Lingenhel, Tobias Sinz und Emanuel Wolf wurden die JMLA Leistungsabzeichen in Bronze überreicht.

Silvia Flatz

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Doren
  • Weihnachtskonzert des Musikvereines
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen