AA

Weihnachtsgeschenk für Motocrossfans

Im kommenden Jahr - vom 19. bis 20. August 2006 - steigt eine Mehrfach-Veranstaltung mit dem ADAC MX Masters und der österreichischen Meisterschaft.

Tolle Nachrichten für die Motocrosser vom MCC Möggers. In der kleinen Gemeinde an der Grenze zu Deutschland wird bei der kommenden Auflage des Motocross Weekends erstmals der ADAC MX Cup sowie der ADAC Junior Cup (bis 85 ccm) gefahren. Das heißt, dass im kommenden August an einem Wochenende sowohl Läufe zur Österreichischen- als auch zur Deutschen Meisterschaft gefahren werden. Dazu kommen noch die Clubsportmeisterschaften. Der Termin wurde bereits mit 19. und 20. August fixiert.

Weltklasse Starterfeld – Everts kommt!

Durch die tolle Resonanz, die Möggers als Veranstalter auch im benachbarten Ausland genießt, konnte auch im Fahrerfeld einiges bewegt werden. So werden in den Läufen des ADAC MX Cup auf alle Fälle drei bis vier Fahrer aus der aktuellen Weltmeisterschaft am Start sein. „Der neunfache Motocross Weltmeister Stefan Everts hat sein kommen bereits zugesagt. Daran könnte nur noch ein Rennen in Belgien etwas ändern. Im Moment sieht es mit einem Start des Belgiers in Möggers aber sehr gut aus“, freut sich der Obmann des MCC Möggers, Gregor Wucher bereits auf die kommende Veranstaltung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Weihnachtsgeschenk für Motocrossfans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen