Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihnachtsgeschenk für den SSV

Nach längeren Verhandlungen - aber noch rechtzeitig zum Jahreswechsel - kann der Vorstand des SSV Dornbirn Schoren eine Verstärkung für die WHA-Mannschaft melden.

Mit der 22-jährigen Russin Elena Ogorodnikova konnte eine Topspielerin bis Ende der Saison verpflichtet werden.

Über den Kontakt von Hypo-NÖ-Manager Gunnar Prokop – der sie für den Einsatz in der Champions-League getestet hat -kann die 184cm große und 73 kg schwere Ogorchnikova bereits ab dem 3. Jaenner 2005 eingesetzt werden. Die Rechtshänderin, die auf der Position” linker Aufbau” spielt wird – natürlich – eine super Verstärkung für die junge SSV-Mannschaft sein.

Zur Person:

  • geb. 17. Juli 1982
  • Verein: Universität Izevsk
    Elena war Spielerin im russischen Jun. Nationalteam bei der EM in Frankreich und bei der WM in Ungarn. Sie scheint im erweiterten Kader der russischen Nationalmannschaft auf und ist derzeit im Spitzenfeld der russischen Meisterschafts-Torschützenliste zu finden. Sie spricht etwas deutsch und englisch.
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Weihnachtsgeschenk für den SSV
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.