AA

Weihnachten auf der Intensivstation in Hohenems

Wolfgang Wagner ist diplomierter Krankenpfleger und Wundmanager. Er arbeitet auf der Intensivstation im Landeskrankenhaus Hohenems. Im Interview spricht er über die Weihnachtsfeiertage, Corona und was ihn persönlich dieses Jahr am meisten beeindruckt hat.

Seit zehn Jahren arbeitet Wolfgang Wagner bereits auf der Intensivstation in Hohenems. Seit dem Beginn der Pandemie kämpft er zusammen mit zahlreichen Ärzten und Krankenpflegern um das Leben der Patienten.

Adventskalender und Wichteln

Auf der Intensivstation ist eine auffällige Dekoration nicht möglich, dennoch haben die Mitarbeiter auf der Station einen Adventskalender gebastelt. Hier darf sich immer ein Mitarbeiter ein Türchen gönnen. Zudem ist es ein festet Ritual geworden, dass sie jedes Jahr wichteln. Was die Mitarbeiter der Intensivstation noch zu Weihnachten machen, was die größte Einschränkung 2020 für Wagner war und womit er nicht gerechnet hat, dass erzählt er im Video.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weihnachten auf der Intensivstation in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen