Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wegen Corona: People's streicht Flüge

People’s reagiert auf die neusten Entwicklungen
People’s reagiert auf die neusten Entwicklungen ©People's
Die Regionalfluglinie People’s reagiert auf die neusten Entwicklungen.

Die Fluglinie People’s gibt bekannt, dass der Flugplan für die Strecke Altenrhein-Wien ab 5. Oktober bis einschliesslich 1. November 2020 angepasst wird.

Aufgrund der steigenden Fallzahlen wurden in Wien die Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus wieder verschärft. Bereits am 14. September hat das Schweizer Bundesamt für Gesundheit das Bundesland Wien auf die Liste der Staaten und Gebiete mit erhöhtem Ansteckungsrisiko gesetzt, welche mit Quarantänepflicht verbunden ist. Diesen jüngsten Entwicklungen zufolge ist ein Nachfragerückgang auf der Linienverbindung Altenrhein-Wien spürbar.

Keine Flüge am Wochenende

Die Geschäftsleitung der Fluglinie People’s hat daher entschieden, den Flugplan für die Strecke Altenrhein-Wien vorübergehend zu reduzieren. Ab 5. Oktober wird werktags eine Rotation pro Tag angeboten. Am Wochenende finden keine Flüge statt.

Die dadurch betroffenen Passagiere werden durch das People’s Info Center informiert. Die aktuell gültigen Spezialregelungen für Umbuchungen oder Stornierungen werden somit bis zum 1. November 2020 verlängert.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Wegen Corona: People's streicht Flüge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen