Weder vor noch zurück

Vandans - Am Donnerstagnachmittag kamen zwei Brüder nach der Besteigung des Seekopfes in Vandans auf dem Südwestgrat in alpine Notlage. Sie mussten mittels Hubschrauber geborgen werden.

Etwa 20 Minuten Fußweg unter dem Seekopf-Gipfel auf 2.600 Meter stiegen die 20 und 31 Jahre alten Männer aus Brand bzw. Fehraltorf (CH) vom Grat in Richtung Totalphütte ab und gerieten dabei in unwegsames Gelände bis sie weder vor noch zurück gehen oder klettern konnten.

Sie setzten einen Notruf ab und konnten mit Hilfe eines 20 Meter langen Seils durch das Team des Hubschraubers des Innenministeriums “LIbelle” geborgen und zur nächst gelegenen Hütte ausgeflogen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vandans
  • Weder vor noch zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen