AA

Wechsel von Thurner von Bregenz nach Bizau scheiterte

©Luggi Knobel
Nichts wurde es aus dem Wechsel von SW Bregenz-Kicker Simon Thurner zum Ligakonkurrent FC Bizau.

Apropos Bizau: Die Hinterwälder waren sich mit SW Bregenz-Kicker Simon Thurner über einen Wechsel einig, aber die Verantwortlichen der Bodenseestädter erteilten dem Spieler eine Absage. „Es gab Komplikationen mit meinem Verein. Ich werde meinen Vertrag bis Sommer zu hundert Prozent erfüllen und mein Bestes geben“, sagt Simon Thurner. Der 21-jährige Mittelfeldspieler stand in Bizau auf der Wunschliste ganz oben. Bizau hat ein neues Sextett geholt, kurz vor dem Transferende wurde Goalie Benjamin Sohler an FC Lustenau abgegeben. Und Bregenz hat mit Marco Draceta und Stefan Stijepovic zwei neue Tormänner verpflichtet, obwohl mit Talent Janik Zaworka ein Eigenbau zur Verfügung steht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wechsel von Thurner von Bregenz nach Bizau scheiterte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen