AA

webfreetv ist "web free" - Nur noch Tonband in der Vermittlung

Der börsenotierte Wiener Internetdienstleister webfreetv.com ist nach zuletzt heftigen wirtschaftlichen Turbulenzen nur mehr per Fax zu erreichen. Beim Empfang läuft ein Tonband, das auf diese "web free"-Kontaktaufnahme hinweist. Mehrere APA-Versuche in den vergangenen Tagen, webfreetv-Vorstand Alexander Vogel, telefonisch oder via e-mail zu kontaktieren, schlugen fehl.
webfreeTV.com von Insolvenz bedroht

Wie berichtet, weigert sich der Aktionär Connexio, der 5,5 Prozent an dem Internetdienstleister hält, ein Darlehen über 175.000 Euro bereit zu stellen, da Unterlagen über die Überlebensfähigkeit fehlen würden.

Connexio-Sprecherin Petra Tischler sagte am Montag auf APA-Anfrage, dass man an Lösungsvorschlägen arbeite und webfreetv keine Knüppel zwischen die Beine werfen möchte. Es gebe derzeit Gespräche mit mehreren Interessenten über den 5,5 Prozent-Anteil der Connexio an webfreetv, noch sei es aber zu früh für die Bekanntgabe von Ergebnissen. webfreetv hat laut Mitteilung vom Wochenende die Rückzahlung einer Optionsanleihe gestoppt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • webfreetv ist "web free" - Nur noch Tonband in der Vermittlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen