AA

Watson sattelt "The Water Horse"

Mit "The Water Horse" geht der nächste Fantasy-Streifen vor die Kamera. Fantasy-Streifen nach der gleichnamigen Romanvorlage von Dick King Smith.

Die gleichnamige Romanvorlage von Dick King Smith dreht sich um einen einsamen Jungen in Schottland, der an einem See ein mysteriöses Ei entdeckt, aus dem ein „Wasserpferd“ schlüpft. „Variety“ zufolge übernehmen Emily Watson, Ben Chaplin und Alex Etel die Hauptrollen. Die Regie führt Jay Russell. Von Mai an soll an Schauplätzen in Schottland und Neuseeland gedreht werden. Bei den Spezialeffekten helfen zwei Firmen mit, die bereits bei „King Kong“ und „Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia“ ihre Finger im Spiel hatten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Watson sattelt "The Water Horse"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen