AA

Wasserballer auf Erfolgskurs

Die Herrenmannschaft der SPG Bregenz/Dornbirn schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. In den vergangenen Tagen wurden sowohl Aquastar Zürich (6:8) als auch Winterthur (2:12) auswärts besiegt.

Lediglich dem Tabellenführer Kreuzlingen musste sich die Mannschaft um Kapitän Daniel Reichmuth mit 9:18 geschlagen geben. Durch diese Erfolge gelang sogar der Sprung auf den zweiten Tabellenplatz hinter dem Tabellenführer Kreuzlingen.

Erfolgreiche Zwischenbilanz
Damit wurde der erfolgreiche Auftakt fortgesetzt und nach zwei Dritteln der Meisterschaft ist das Saisonziel Klassenerhalt kein Thema mehr. Viel mehr ist die SPG Bregenz/Dornbirn nach den “Vorzeigevereinen” Kreuzlingen und Schaffhausen die beste Mannschaft der Liga. Ausschlaggebend für die Erfolge ist die gute und intensive Meisterschaftsvorbereitung, das gute Klima innerhalb der Mannschaft und die Form der Schlüsselspieler, wie Routinier Albert Cepicka, Klaus Mennel, Gerhard Galler und Torhüter Klaus Vondrak. Ex-Nationalspieler Albert Cepicka liegt mit 53 Toren aus 13 Spielen auch überlegen in der Torschützenliste in Führung. Außerordentlich gut gelungen ist es auch, mehrere Nachwuchsspieler um Tobias Grabher und Philipp Höller in die Kampfmannschaft zu integrieren. Damit könnte das heurige Jahr als bisher erfolgreichstes in die Geschichte des Vorarlberger Wasserballsports eingehen.

Neben dem sehr intensiven Meisterschaftseinsatz in der Schweiz sind die Wasserballer auch bei der Organisation und Betreuung der Damenmannschaft aktiv. So am vergangenen Wochenende im Dornbirner Stadtbad, als diese mit dem 15:4 Sieg gegen Salzburg einen Grundstein zur erstmaligen Vizemeisterschaft in der Damen-Bundesliga legen konnte.

Darüber hinaus laufen die intensiven Vorbereitungen auf den traditionellen Bodenseecup, das frühere Mili-Turnier. 16 internationale Herrenmannschaften aus Deutschland, Holland, der Schweiz und Österreich sind am Start. Aber auch der eigene Nachwuchs und die Damen werden sich gegen prominente Gegner beweisen. Absolute Highlights sind sicher die beiden Prominentenspiele des frischgebackenen österreichischen Handballmeisters A1 Bregenz gegen Superfund Hard und die Partie der Politiker gegen den Fasching und deren Prinzen.

Links zum Thema:
Pelikan Bregenz
Piranhas Dornbirn
Tabelle
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wasserballer auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen