AA

Wasserball-Herren auf Erfolgsspur

Die SPG Dornbirn/Bregenz landet in der Schweizer Meisterschaft einen klaren Erfolg und besiegt den SC Frauenfeld 14:7.

In der Österreichischen Bundesliga gewinnt die SPG gegen Linz 12:11 und feiert damit den zweiten Sieg in der Bundesliga, lediglich gegen den österreichischen Staatsmeister, WBC Tirol setzt es mit 23:5 eine klare Niederlage.
Besonders in Szene setzen sich die beiden Bregenzer Jungnationalspieler, Tormann Philipp Höller und Angriffsspieler
Tobias Grabher, aber auch eine geschlossene Mannschaftsleistung, toller Kampfgeist und konditionelle Vorteile tragen zu den Erfolgen bei.

Ergebnisse:
SPG Dornbirn/Bregenz – SC Frauenfeld 14:7 (1:2/4:3/5:1/4:1)
Torschützen: Tobias Grabher 7, Daniel Reichmuth 3, Vlada Masic 2, Klaus Mennel und Manuel Zorn je 1.

Linzer SK – SPG Dornbirn/Bregenz 11:12 (2:2/2:2/4:4/4:3)
Torschützen: Daniel Reichmuth 5, Tobias Grabher 3, Volker Hahn 2, Vlada Masic und Ferdl Koller je1

WBC Tirol – SPG Dornbirn/Bregenz 23:5 (4:1/5:1/7:1/7:2)
Torschützen: Tobias Grabher 3, Daniel Reichmuth und Johannes Gojo je 1.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wasserball-Herren auf Erfolgsspur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen