AA

"Wasser Marsch"

Jugendbetreuer Frank Amann, Jugendleiter Michael Brugger, Jugendbetreuer Martin Schwarz
Jugendbetreuer Frank Amann, Jugendleiter Michael Brugger, Jugendbetreuer Martin Schwarz ©Marita Bitschnau
Feuerwehrjugend Abschnitt 17 Außermontafon

Freitag Abend im Feuerwehrhaus, Jugendbetreuer Martin Schwarz erklärt gerade die letzten Handgriffe, dann endlich können die Buben loslegen und das Gelernte in die Tat umsetzen. Mit vollem Eifer sind sie bei der Sache, die 22 Burschen der Feuerwehrjugend Abschnitt 17 Außermontafon, alle zwischen 12 und 15 Jahren alt.
Gekommen sind die meisten standesgemäß mit dem Feuerwehrauto, denn nicht alle kommen aus St. Anton. “Unsere Feuerwehrjugend wird gemeindeübergreifend geführt, sie wurde von den vier Feuerwehren Bartholomäberg, St. Anton i. M., Vandans und Innerberg gemeinsam gegründet” erklärt Jugendbetreuer Frank Amann. Mit ihm sind insgesamt zehn Jugendbetreuer aller beteiligten Wehren für die Feuerwehrjugend im Einsatz.
Die Proben finden abwechslungsweise in einer der beteiligten Ortschaften statt, insgesamt 12 im Frühjahr und 12 im Herbst. Bei diesen Proben erhalten die jungen Feuerwehrmänner eine feuertechnische Ausbildung sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung, das Gelernte wird einmal pro Jahr mit einem Wissenstest überprüft. Daneben wird aber vor allem auf Kameradschaft Wert gelegt, die auch durch gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Proben entsteht.
“Uns ist es wichtig, die Jugendlichen so früh wie möglich für die Feuerwehr zu begeistern” so Jugendleiter Michael Brugger aus Bartholomäberg, der bereits bei der Jugendfeuerwehr Schruns mitgewirkt hat. Mit 16 Jahren ist dann ein Übertreten in die aktiven Feuerwehrstand möglich.
Die Feuerwehrjugend probt seit rund einem Jahr, die offizielle Gründungsfeier fand allerdings erst am 8. Jänner 2010 statt. Und dieses kurze Engagement hat sich bereits gelohnt. “Beim Verbandstag am 17.04.2010 in Lustenau bekommen wir den “Jugend-Bravo”, einen Preis der Landesregierung für unseren Werbefilm “Anderen voraus” verliehen” so ein sichtlich stolzer Michael Brugger.
Interessierte ab 12 Jahren können sich gerne bei einer der genannten Feuerwehren informieren, übrigens sind auch Mädchen herzlich willkommen.

Vereinsfacts:
24 Proben finden insgesamt pro Jahr statt
Seit 1 Jahr probt die Feuerwehrjugend Abschnitt 17 Außermontafon, die offizielle Gründungsfeier fand am 08. Jänner 2010 statt.
4 Feuerwehren organisieren die Feuerwehrjugend Abschnitt 17 Außermontafon gemeindeübergreifend
10 Jugendbetreuer stehen der Feuerwehrjugend zur Seite

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • "Wasser Marsch"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen