AA

„Wasser marsch“

Christian Zimmermann und Joachim Hillbrand
Christian Zimmermann und Joachim Hillbrand ©Feuerwehr Braz
Bezirksfeuerwehrfest Braz – ein Fest mit Feuerwehr, Musik und Kabarett.

Vom 14. bis 16. Juli steigt auf dem Festplatz das Bezirksfeuerwehrfest Braz. Von Freitag bis Sonntag wird den Besuchern ein Fest der Superlative geboten. Mit Nassleistungsbewerben des Bezirkes Bludenz für eingefleischte Feuerwehrfrauen und –männer sowie interessierten Besuchern, Kabarett vom Feinsten mit Markus Linder und Musikleckerbissen mit Lesanka, Zündstoff, Arlberg Buam und Musikverein Braz gibt die Feuerwehr Braz eine große Geburtstagsparty zu ihrem 130jährigen Jubiläum. Gestartet wird am Freitagabend mit dem Kabarett zum Firobadhock „Tatü, tata, der Linder ist da“ – ein feuriges Klostertal-Best-Of mit Markus Linder. Dazu bietet ab März die Feuerwehr Braz eine Online-Platzreservierung für Tische beim „Fest zum Firobad“. Am Samstag starten bereits um sechs Uhr die Nassleistungsbewerbe des Bezirkes Bludenz. Am Nachmittag sind alle 60PLUS Generationen der Feuerwehren und alle Liebhaber der böhmischen Blasmusik zu einem musikalischen Nachmittag mit Lesanka eingeladen. Das große Finale der Bewerbe mit anschließender Preisverteilung steigt ab 16 Uhr im Festzelt. Traditioneller Festsonntag Für musikalische Unterhaltung sorgen am Abend die Arlberg Buam. Der Sonntag zeichnet sich als traditioneller Festsonntag ab. Mit Festgottesdienst im Festzelt, Frühschoppen mit dem Musikverein Braz und Festumzug der Feuerwehren und Musikgruppen und anschließender musikalischer Nachmittag im Festzelt geht das Bezirksfeuerwehrfest zu Ende. Infos und Reservierungen rund um das Bezirksfeuerwehrfest gibt es unter www.feuerwehr-braz.at. An den Veranstaltungstagen heißt es für die Besucher „Eintritt frei“. „Das Programm unseres großen Festes steht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns auf viele Besucher aus nah und fern und sehen unserer Geburtstagsparty mit Freude entgegen“, so zwei sichtlich erfreute Organisatoren des diesjährigen Bezirksfeuerwehrfestes – Kommandant Joachim Hillbrand und sein Stellvertreter Christian Zimmermann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Wasser marsch“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen