Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Was unternimmt die Politik gegen den Klimawandel?

Die 6 chancenreichsten Parteien diskutierten, wie der Klimawandel besser in den Griff bekommen werden kann
Die 6 chancenreichsten Parteien diskutierten, wie der Klimawandel besser in den Griff bekommen werden kann ©Im Zentrum / ORF
Muss Fleisch teurer werden? Wie soll man den öffentlichen Verkehr fördern? Wer rettet das Klima? Das waren die Fragen, denen sich Politiker wie Philippa Strache oder Martin Balluch stellten.

In den kommenden drei Wochen werden die „IM ZENTRUM“-Sendungen vor der Nationalratswahl jeweils einem großen Wahlkampfthema gewidmet sein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen „Wer rettet das Klima?“ am 8.September, „Wer schafft die Arbeit?“ am 15. September und „Wer schützt den Staat?“ am 22. September.

Den Beginn machte das Thema Klima

Die Klimakrise ist auch diesen Sommer weltweit spürbar - und damit längst zum Wahlkampfthema geworden. 2019 war der zweitheißeste Sommer seit Messbeginn. Es gab 766 Hitzetote in Österreich. Zum Vergleich: Im Straßenverkehr gab es 409 Opfer. Das Klima wird immer mehr zu einer Gefahr für die Gesundheit. Egal, wer die nächste Regierung bilden wird, die Parteien müssen die Erderwärmung bekämpfen. Die Politik muss Maßnahmen setzen, auch um die Zahl der Klimaflüchtlinge zu reduzieren, die laut Welktbankschätzung 2015 bei 140 Millionen liegt.
Orkanartige Stürme, Hochwasser, Trockenheit

Diese Fragen bekamen die Politiker

Muss der Individualverkehr zurückgedrängt werden? Wie soll man den öffentlichen Verkehr fördern? Muss Fleisch teurer werden, weil es ein CO 2-Turbo ist? Gibt es eine Alternative zur Massentierhaltung? Und wie muss eine treffsichere CO 2-Steuer ausgestaltet sein? Hier ein paar Auszüge der Politiker-Antworten.

Die Antworten der Politiker

Elisabeth Köstinger, ÖVP

Jörg Leichtfried, SPÖ

Philippa Strache, FPÖ

Michael Bernhard, NEOS

Martin Balluch, JETZT

Leonore Gewessler, Die Grünen

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Was unternimmt die Politik gegen den Klimawandel?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen