Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Was schenkt Vorarlberg Weihnachten?

VOL Live hat einige Vorschläge und Trends für Sie zusammengestellt. Trends  | Weihnachtswünsche  | Schon eingekauft?  | Messepark-Umfrage 

Nur noch wenige Wochen bis Heiligabend! Um Hektik zu vermeiden, sollten Sie langsam mit Ihrem Geschenkekauf beginnen. Und damit Ihnen nicht die Ideen ausgehen, hat VOL Live einige Vorschläge und Trends für Sie zusammengestellt.

Wie wäre’s zum Beispiel mit einem Elektrogerät? Alexander Grafetsberger vom Media Markt in Dornbirn setzt in diesem Jahr auf Flachbildfernseher. Aber auch Espressomaschinen und der dazugehörige gute Kaffee seien in diesem Jahr stark gefragt, so Grafetsberger.

Wenn es dann doch etwas weniger elektronisch sein soll, vielleicht eher etwas für die Nase? Nadine Ender von der Parfümerie Le Duigou in Dornbirn empfiehlt für ihre männlichen Kunden als Weihnachtsgeschenk einen würzigen und intensiven Duft. Für Damen setzt sie in diesem Jahr eher auf starke, schwere, süße oder pudrige Gerüche.

Aber auch im Bücherregal finden sich einige Schätze, die gut unter den Weihnachtsbaum passen würden. Max Scheffknecht von Das Buch in Dornbirn setzt grundsätzlich auf Bestseller- Bücher. Wie im Moment “Das (Un)Glück der Sucht” von Reinhard Haller oder das neue Buch von Paulo Coelho mit dem Titel “Die Hexe von Portobello”.

Wem ein Buch zu unpersönlich ist, der kann es ja mit Schmuck versuchen. Auch hier gibt es einige Weihnachtstrends: In diesem Jahr liegen wieder Kollektionen im Trend, bei denen Ohrringe, Anhänger und Ring kombiniert werden können. Bei älteren Kunden würde Weißgold gut ankommen, bei den Jungen eher Silber und Edelstahl, so Monika Welzenbach vom Dorotheum Juwelier in Dornbirn. Manche Kunden würden es gerne etwas wuchtiger mögen, die anderen eher fein. Aber auch für den Freund oder Ehemann wird man im Schmuckladen fündig. Bei den Herren liegen in diesem Jahr große Uhren, sportlich bis elegant, im Trend.

Auch für die sportlichen Geschenke gibt es einige Tipps. Dieter Lauffer von Hervis in Dornbirn setzt traditionell auf Skier, Snowboards, Schlitten und Schlittschuhe als Weihnachtsgeschenk.

Und zum Schluss noch ein verführerischer Tipp: Männer, die ihren Frauen Dessous kaufen wollen, sollten sich für rote Spitze entscheiden, so Ulrike Rusch von Triumph in Dornbirn. Auch rot-schwarze oder schwarz-goldene Dessous liegen derzeit voll im Trend. Und erfreuen bestimmt nicht nur Frauenherzen…

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • Was schenkt Vorarlberg Weihnachten?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen